Liebe Senioren, sehr geehrte Damen und Herren,

die Zeiten haben sich gewandelt. Menschen über fünfzig und auch sechzig möchten sich nicht als Senioren verstehen. Sie verbinden mit dem Begriff vor allem das Älterwerden, nicht  aber den Rang und die Anerkennung, die ihm seit jeher in Beruf, Öffentlichkeit und Familie zukommt. Zu unrecht! Gerade weil wir beweglicher, reiselustiger, sport- und kulturaktiver, modebewusster und beziehungsfreudiger geworden sind, können wir uns ganz selbstbewusst Senioren nennen. Menschen mit Lebenserfahrung. Uns steht nach dem Berufsleben meist noch ein großer Lebensabschnitt bevor, den wir über viele Jahre eigenverantwortlich gestalten können: am gesellschaftlichen Leben teilhaben, bisher unerfüllte persönliche Wünsche verfolgen und, so lange wir können, unsere Kraft auch für andere einsetzen.

Die über Sechzigjährigen nehmen in der Bevölkerung anteilig wie in absoluten Zahlen rasch zu. In Gettorf wird um das Jahr 2040 mehr als ein Drittel der hier lebenden Personen dazu gehören. Darauf müssen sich alle Einwohner und Einrichtungen einstellen.

Diese Broschüre informiert über das gegenwärtige Angebot an Anregungen und Hilfen für ältere Menschen in Gettorf und Umgebung. Sie ist ein Leitfaden für aktives und selbstbestimmtes Leben im Alter sowie eine Handreichung für erste Kontakte zu fachlich kompetenten Diensten im Fall von Krankheit und Pflegebedürftigkeit.

Wir hoffen, dass diese Broschüre Sie begleitet und dabei unterstützt, Ihren Alltag auch zukünftig leichter zu bewältigen, und wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und Benutzen.

Der Seniorenbeirat Gettorf

Seniorenbeirat

 

 

 

 

 

 

 

Seniorenbeirat Gettorf
24214 Gettorf, Süderstraße 29
seniorenbeirat.gettorf(at)email.de
www.seniorenbeirat-gettorf.de