Senioren Info-Netz Gettorf

Wir laden Sie ein, bei diesem Projekt mitzumachen. Es befindet sich am Anfang, zielt auf 2016 und wird sich 2013 der öffentlichen Zwischenbewertung stellen. Mit ihm soll folgende Frage beantwortet werden:
Wie, Wo und von Wem können Sie zuverlässig erfahren, Was Sie wissen und tun können, um als Senior in Gettorf und Umgebung jetzt und zukünftig nach Ihren Wünschen verantwortlich leben zu können?
Diese Frage richten wir gleich zu Beginn auch an Sie selbst. Bitte teilen Sie uns Ihre Antwort bis zum 30. September dieses Jahres freimütig mit: persönlich, brieflich oder per E-Mail. Kontaktdaten finden Sie auf den Seiten 1 und 5. Die Frage wiederholen wir dann jährlich, werten Ihre Antworten aus, teilen Ihnen die Ergebnisse mit und diskutieren Sie mit Ihnen.

Lassen Sie uns auch wissen, was Sie von der Gemeinde Gettorf, ihren Einrichtungen und speziell vom Seniorenbeirat Gettorf erwarten.
Ein Informationsnetz entsteht nicht zufällig, es braucht geeignete Voraus-setzungen, bedarfsgerechte Angebote, nachhaltige Strukturelemente, verlässliche Akteure, interessierte Nutzer. Im Idealfall ermöglicht es vorzeitig wichtige Aufgaben zu identifizieren, Ziele der Bearbeitung festzulegen und zu verfolgen, Strukturen zu errichten und zu erhalten, Zusammenarbeit zu organisieren, Zusammenhalt herzustellen, die maßgeblichen Werte aufzuzeigen und sie zu pflegen. Die Voraussetzungen sind bei uns günstig.